Artikel getaggt mit ‘Cradle to Cradle’

Dezember 15th, 2015

Umweltschonend und bedenkenlos für Kleinkinder …

Vor wenigen Wochen hat mich der Start up Verlag Neunmalklug angeschrieben und sich vorgestellt: Sie produzieren die erste Pappbilderbuchreihe, die Cradle to Radle zertifiziert ist. Klang spannend und so habe ich das ganze Thema noch mal extra gegoogelt: Was genau steckt denn dahinter? Cradle to Cradle (oder auch C2C) bedeutet nichts anderes, als dass zur Produktion von Produkten keine Rohstoffe verbraucht, sondern nur gebraucht werden. Außerdem werden alle Rohstoffe später wieder der Natur in Form von Nährstoffen zurückgegeben. Dabei wird bereits während der Produktion darauf geachtet, dass die Energie effizient genutzt wird. Zudem muss das Produkt nach Gebrauch recycle- bzw. kompostierbar sein. Und was bedeutet das für die Welt der Kinderbücher? Naja, überlegt euch mal: Was kann besser sein, als ein Pappbilderbuch, das bedenkenlos von euren Kindern in den Mund gesteckt werden kann, weil es keine Giftstoffe enthält?

Gestartet wird mit den beiden Bilderbüchern „Das Meer“ und „Der Apfelbaum“:

Das Meer 1-2

weiterlesen »