Artikel getaggt mit ‘Autoren-Interview’

März 23rd, 2015

Interview mit Stefan Schwinn, Autor von „Der kleine Ritter Apfelmus“

Heute gibt es zur Abwechslung mal ein Interview mit dem Kinderbuchautor Stefan Schwinn. Vielleicht habt ihr bereits sein Buch „Der kleine Ritter Apfelmus“ gelesen? Wenn nicht findet ihr nach dem Interview noch eine kleine Rezension. Aber dann mal los:

Lieber Herr Schwinn, wie kommt man denn eigentlich auf die Idee, Kinderbuchautor zu werden?
Beim Spielen mit meinem Sohn und dem abendlichen Vorlesen bzw. Erzählen kamen wir auf eigene lustige Figuren, z.B. den kleinen Ritter Apfelmus. Und irgendwann habe ich die Dinge dann aufgeschrieben und einen Verlag gefunden. Und nun bereiten der kleine Ritter Apfelmus und Käpt’n Donnerpaule meinen Lesern/ Zuhörern und mir viel Freude.

Haben Sie schon während der Schulzeit gerne Geschichten geschrieben?
Ich habe in der Grundschule erste kleine Geschichtchen geschrieben und wurde von meiner Klassenlehrerin dabei sehr ermutigt.

In meiner Jugend kamen jede Menge Abenteuergeschichten dazu, die sich an meinen Lieblingsbüchern orientierten. Die habe ich mit Begeisterung auf einer alten mechanischen Schreibmaschine getippt und dann illustriert.

Was ist Ihr persönliches Lieblingsbuch?
Meine Generation ist mit Kinderbuchautoren aufgewachsen, die heute alle Klassiker sind. Ich liebe sie immer noch, die Bücher von Astrid Lindgren, Otfried Preußler, Michael Ende und Enid Blyton. Später war ich dann Fan der Burg Schreckenstein – und Geheimagent Lennet – Reihen. Einen einzelnen Titel möchte ich nicht herausheben.

weiterlesen »