Archiv für ‘Kinderbücher 2-6 Jahre’

Juli 27th, 2018

Friedel, Freude, Eierkuchen?

Gibt es Freundschaft zwischen Frosch und Marienkäfer wirklich? Auch wenn ein Frosch keine Fliegen oder Insekten mag? Und auch, wenn alle anderen Teichbewohner die Marienkäfer vertreiben wollen, weil sie ihrer Meinung zu gefräßig sind? In
Friedel, Freude, Eierkuchen?: Sei bloß (k) ein Frosch! (Friedel, der Frosch) beweist ein kleiner Frosch, was wahre Freundschaft bedeutet und das ist manchmal gar nicht so einfach!

weiterlesen »

Juli 1st, 2018

Wilbert, wo bist du?

Liebt ihr auch Verstecken-Spielen? Die kleine Ratte und das Krokodil finden das toll. Allerdings ist die Suche nach Wilbert gar nicht so einfach. „Wilbert, wo bist du?“ rufen die beiden immer wieder. Ob sie Wilbert finden?

weiterlesen »

Juni 10th, 2018

Geschenktipp: Pop-up-Buch

Vor einigen Wochen bin ich auf ein wunderschönes Buch gestoßen, das ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wieder einmal ist es aus dem Verlag „Kleine Gestalten“, der mich mehr und mehr zum großen Fan werden lässt. Das Karussell der Tiere: Ein Pop-up-Buch von Gérard Lo Monaco ist nicht nur ein süßes Bilderbuch, sondern vielmehr ein kleines Kunstwerk.

weiterlesen »

Mai 18th, 2018

Neues von Popow, Zaza & Co.

Die Bücherreihe der lustigen Hundebande habe ich euch bereits letztes Jahr vorgestellt. Heute gibt es Nachschub für alles Fans der lustigen Rasselband: Keine Lust (Die Hundebande) und Wartet auf mich! (Die Hundebande) sind die neuesten Nachfolger der Grafikerin Dorothée de Monfreid. Wie immer ein lustiges Vergnügen, nicht nur für Hundefans!

 

Mai 4th, 2018

Schnorchelnde Schafe

Was machen eigentlich Schafe in ihrer Freizeit? Und verbringen Fische ihre freien Tage immer nur im Wasser? Spielen Hamster eigentlich Schach? In dem neu erschienenen Kinderbuch Schnorchelnde Schafe: und andere Tierhobbys entführt euch die Illustratorin Anne Marie Braune in eine kunterbunte und fantasiereiche Welt der Tierhobbys.

weiterlesen »

April 12th, 2018

Für kleine Entdecker: „Die goldene Funkelblume“

Fuchs ist ein kleiner Botaniker und liebt die Natur. Er kennt alle möglichen Pflanzen, aber eine Blume hat es ihm angetan: Die Goldene Funkelblume! Bisher hat noch niemand die seltene Blume gesehen. Das muss sich ändern, beschließt Fuchs!

weiterlesen »

April 1st, 2018

Wir werden immer für dich da sein

Und wenn ein Monster unter meinem Bett ist? Und wenn ihr abends ausgeht? Jedes Kind stellt diese (für Eltern teilweise recht unbedeutenden) Fragen. Stephan Valentin beantwortet all diese Fragen mit einem schlichten, aber dennoch so bedeutungsvollen Satz: „Wir werden immer für dich da sein.“

weiterlesen »

März 29th, 2018

Neues vom Walddrachen Tapsi

Vielleicht erinnert ihr euch noch an den kleinen grünen Walddrachen Tapsi, der so gerne Küsschen verteilt? Der zweite Teil des Kinderbuches namens Tapsi geht baden handelt davon, dass der kleine Drache davon überzeugt wird, dass baden doch eine hervorragende Möglichkeit ist, nicht nur den lästigen Schlamm loszuwerden, sondern sogar noch viel Spaß bereitet!

weiterlesen »

Februar 15th, 2018

Herr Hase und Frau Bär

Herr Hase ist sehr ordentlich, Frau Bär so gar nicht. Herr Hase liebt ein sauber geputztes Haus, Frau Bär liebt Kekskrümel  und Honigkleckse auf dem Boden. Ob die beiden Mitbewohner trotzdem zueinander finden?

weiterlesen »

Dezember 20th, 2017

Buchtipps für Hundefans!

Als Hundebesitzerin sind natürlich bei uns zuhause Bücher über Hund total angesagt. Heute stelle ich euch unsere beiden Lieblingsneuerscheinungen vor:

Ob Zahlen, Farben, Sportarten oder Hunderassen: Für alle kleine Hundefans ist dieses kunterbunte Bildwörterbuch einfach ein Muss! 26 Hunde entführen euch in ihre Welt und präsentieren auf wimmelnden Doppelseiten ihre Sicht der Dinge.

weiterlesen »

Oktober 20th, 2017

Bloss nicht blinzeln!

Bloß nicht blinzeln! Das ist ein bekanntes Kinderspiel und Tom Booth hat daraus eine kleine Geschichte gemacht. Worum es geht? Du darfst nicht blinzeln. Das ist eigentlich auch schon alles.

weiterlesen »

September 18th, 2017

Für alle, die ein Geschwisterchen bekommen …

Schwester zu werden ist gar nicht so einfach: Plötzlich ist da ein anderes kleines Lebewesen, das die Eltern ganz schön beansprucht. Für alle frisch gebackenen Schwestern ist „Jetzt bist du große Schwester“ ein tolles Mitbringsel zum Babybesuch.

Jetzt bist du große Schwester!

Jetzt bist du große Schwester!

August 29th, 2017

Licht an, Licht aus: Ein Gutenachtbuch zum Mitmachen

Bei uns zuhause wird allabendlich vorgelesen, deshalb muss häufiger ein neues Buch her, damit es nicht langweilig wird. Für alle Kleinkinder, die ihre Liebe zu Lichtschaltern entdeckt haben, ist „Gute Nacht, kleiner Bär!“ eine tolle Gutenachtgeschichte, denn hier darf munter das Licht aus- und angeschaltet werden.

Gute Nacht, kleiner Bär!

Gute Nacht, kleiner Bär!

weiterlesen »

Juni 15th, 2017

Edgar ohne Windel

Der Weg zum Windefreisein kann ganz schön anstrengend sein, sowohl für die Kleinen als auch für die Eltern. „Edgar ohne Windel“ erzählt die Geschichte vom kleinen Edgar, der im Kindergartenalter immer noch am liebsten in die Windel macht. Dann aber erzählen seine Freunde freudig, dass sie längst keine Windel mehr benötigen und Edgar ändert seine Meinung …

Edgar ohne Windel

Edgar ohne Windel

weiterlesen »

Tags:
Mai 16th, 2017

Butz und Rosi ziehen um

Der kleine Bär Butz und seine Schwester, Schweinchen Rosi müssen umziehen. So wirklich begeistert sind sie nicht, aber vielleicht vereinfacht ihnen der wunderschöne Garten und ein eigenes Zimmer der Umzug in ein neues Zuhause?

Butz und Rosi ziehen um

Butz und Rosi ziehen um

weiterlesen »

März 20th, 2017

100% Naturbuch

Meine kleine Tochter hat zu ihrem ersten Geburtstag von Freunden das Buch „Mein kleines Meer: 100 % Naturbuch – Vierfarbiges Papp-Bilderbuch“ geschenkt bekommen und ist ganz begeistert von diesem Bilderbuch. Eigentlich ist das Buch laut Empfehlung erst ab 3 Jahre, aber ich finde, dass die Kinder dann eigentlich schon fast zu alt dafür sind. Unsere Tochter jedenfalls liebt es bereits in ihrem Alter das Buch durchzublättern und sich die Bilder anzuschauen.

Mein kleines Meer

Mein kleines Meer

weiterlesen »

März 17th, 2017

Paulinchen, Mutkaninchen

Das kleine Stoff-Kaninchen Paulinchen liegt nachts im Bett und hat große Angst. Aber vor was eigentlich? Vor dem Vollmond? Vor den großen Augen der Eule und ihrem Uhuuuu? Glücklicherweise hat Paulinchen eine liebe und vor allem mutige Besitzerin, die ihr die Angst nimmt …

Paulinchen, Mutkaninchen

Paulinchen, Mutkaninchen

weiterlesen »

Januar 26th, 2017

Klappenbücher für die Kleinen

Klappenbücher sind bei uns zuhause ganz besonders gefragt, denn sie wecken die natürliche Neugier der Kleinkinder. Seit kurzem sind zwei neue Kinderbücher bei uns eingezogen: Bist du ganz allein, kleine Giraffe? und Piepst du ganz allein, kleine Maus? von Anita Bijsterbosch. Wie bereits die anderen Bücher der Autorin sind diese beiden Exemplare kunterbunt und fröhlich illustriert.

klappenbücher

Klappenbücher

weiterlesen »

Januar 19th, 2017

Ein Buch übers Anderssein: „Wölfchen“

Wölfchen liebt Sauerampfer anstelle von Fleisch und Wölfchen spielt mit den Häschen, anstatt sie zu jagen. Das ist seinen Eltern ein Dorn im Auge: Das macht doch kein normaler Wolf. Traurig, weil er nicht den Anforderungen seiner Familie entspricht, geht Wölfchen in den tiefen Wald hinein und trifft dort die Maus, die ihm helfen will, gefährlich auszusehen …

Wölfchen

Wölfchen

weiterlesen »

Januar 13th, 2017

Palalu die Zauberkuh

Palalu ist eine Zauberkuh, sie kann im Dunkeln leuchten! Das glaubt ihr nicht? Dann müsst ihr eben selbst lesen, was es mit Palalu auf sich hat! Ich verspreche euch, es wird eine magische Geschichte über die Farben der Nacht und des Tages.

Palalu die Zauberkuh

Palalu die Zauberkuh

weiterlesen »