Ilvie Little und die unerschrockenen Seefahrerinnen

Ganz neu erschienen ist dieses kunstvoll gestaltete Foto-Lesebuch von Susanne Stemmer: Hier geht es um die Elfe Ilvie Little – einer Ex-Elfe, um genau zu sein. Denn ihr ist das Leben als Elfe viel zu langweilig und zieht deshalb hinaus in die weite Welt der Menschen. Gemeinsam mit ihrem hungrigen Affen Theo, der fluchenden Piratin Leonie, der Navigatorin Amelie und Carlos, dem Schiffskoch, macht sie sich auf den Weg ins Unbekannte. Und dabei stößt sie auf ein uraltes Geheimnis.

Zum Hintergrund dieses Buches: Die Autorin Susanne Stemmer hat sich zahlreiche Studien über die Verteilung der Geschlechter in Kinderbüchern und -filmen angesehen: Dabei sind männliche Helden oftmals mutig und frei, weibliche Helden sind lieb, nett und fürsorglich. Mit diesem Kinderbuch möchte sie gegen Klischees arbeiten und für echte Gleichberechtigung kämpfen. Deshalb hat sie Ilvie Little erfunden, eine weibliche Figur, die unabhängig, tapfer und frei ist. Ihre Freund*innen stammen aus allen möglichen Teilen der Welt, haben spezielle Fähigkeiten oder sogenannte Handicaps.

Ein tolles Mutmachbuch für mutige Kinder oder die, die es werden wollen!