Mama und der verhexte Spiegel – Ein Bilderbuch über Depression

Schätzungen (Quelle: Bundesministerium für Gesundheit) zufolge leiden weltweit inzwischen circa 350 Millionen Menschen an Depressionen. Natürlich sind viele Betroffene auch selbst Eltern. Das Bilderbuch „Mama und der verhexte Spiegel“ zeigt aus Sicht eines Kindes auf, wie es die Depression eines Elternteils miterlebt. Mittels kindgerechtem Text und einer sehr einfühlsamen Bildsprache wird das komplexe Thema anhand eines Märchens einfach erklärt und bildlich begleitet.

Der Schweizer aracari verlag bietet unter https://www.aracari.ch/page/de/buecher/begleitmaterial?id=293 die pädagogische Handreichung als kostenlosen Download.

Das könnte dich auch interessieren …