Wie man 13 wird und zum Superhelden mutiert

Vor einiger Zeit habe ich euch schon die neue Buchreihe „Wie man 13 wird und …“ vorgestellt. Nachdem wir das Buch gelesen haben, freuten wir uns schon riesig auf den vierten Teil, der wenige Wochen später bereits unter dem Titel Wie man 13 wird und zum Superhelden mutiert erschienen ist. Dieses Mal geschieht etwas, das Markus Welt ins Wanken bringt: Er verliert sein Gedächtnis und weiß nicht mehr, dass er selbst Vampirjäger ist. Ob wohl der neue seltsame Horrorladen in der Stadt etwas mit dieser plötzlichen Amnesie zu tun hat?

Wie die drei Vorgänger hat uns auch der vierte Teil wieder großen Spaß beim Lesen bereitet. Nicht umsonst ist Pete Johnson wohl Spiegel Bestseller-Autor.

Und hier findet ihr den Beitrag zum dritten Teil:

Das könnte Dich auch interessieren …