Trilogie: Fionrirs Reise

Fionrir ist ein kleiner junger Drache. An seinem siebten Geburtstag erwartet ihn eine riesige Überraschung: In der Welt der Drachen gilt er nun als erwachsen und erhält ein ganz besonderes Geschenk. Ihm steht eine Reise bevor, auf der er Mut und Entschlossenheit beweisen und sich neuen Herausforderungen stellen muss. Dabei schließt er ungewöhnliche Freundschaften und lernt, Verantwortung gegenüber anderen zu übernehmen. Die Konflikte, die dabei immer wieder zwischen der Drachen- und der Menschenwelt entstehen, können nur mit Offenheit und Respekt gelöst werden. 

Die Trilogie von Andreas Arnold nimmt den Leser auf eine fantastische Abenteuerreise – und gleichzeitig eine Reise von der Kindheit zum Erwachsensein – mit, so dass man am liebsten alle drei Bände in einem Rutsch durchlesen mag.

Geeignet sind die Abenteuerbücher für Kinder ab etwa acht Jahre. Erschienen sind folgende Titel: „Fionrirs Reise“, „Fionrirs Reise geht weiter“ und „Fionrirs Reise ins Tal der Drachen“.

Das könnte Dich auch interessieren …