Lesetipps für die Osterferien

In wenigen Wochen stehen die Osterferien an und vielleicht seid ihr noch auf der Suche nach spannenden Büchern, die euch die Ferien verschönern.

Ganz neu erschienen ist im ars edition Verlag der erste Band von Eddie Fox und der Spuk von Stormy Castle (Eddie Fox 1). Ein spannendes Kinderbuch für unerschrockene Mädchen und Jungen im Grundschulalter: Eddie ist bereits seit 288 1/4 Jahren tot, aber eines Tages ist es mit der Totenruhe vorbei, denn in seine Burg soll eine Schule einziehen. Mit Kindern kann Eddie so gar nichts anfangen, deshalb heckt er einen Plan aus … Eine lustige und gleichzeitig aufregendes Buch zum Selberlesen oder Vorlesen mit lustigen Illustrationen, die die Geschichte zum Leben erwecken.

Ich und meine Chaos-Brüder – Alarmstufe Umzug ist ein super lustiges Buchüber drei Brüder, die es faustdick hinter den Ohren haben. Worum geht’s? Die drei Brüder Bela, Ben und Henry bringt nichts auseinander. Sie haben immer wieder lustige Ideen. Dieses Mal haben sie sich in den Kopf gesetzt, sich eine Wohnung zu suchen. Allein, denn Mama und Papa bekommen das ja nicht hin.
Übrigens eignet sich das Buch dank der großen Schrift perfekt für Grundschüler.

Im Schneiderbuch Verlag ist das Buch Rikka: Wirklich für immer Anfang des Jahres erschienen. Das Buch ist besonders für Mädchen gedacht, die sich am Anfang der Pubertät bewegen: Rikka ist nicht verliebt, natürlich nicht! Denn sie hat doch schon genug Stress mit ihren Geschwistern und Stiefeltern. Alles verändert sich gerade und Rikka hat nur einen Wunsch: Kann nicht einfach alles beim Alten bleiben?

Das könnte Dich auch interessieren …