Poff und Elmar

Hund Poff ist alt, sehr alt. Und am liebsten mag er nur noch schlafen. Früher hat er gerne Hasen gejagt, aber heute ist er froh, wenn sein bester Freund Elmar ihn einfach nur zuhause auf dem Sofa schlafen lässt. Trotzdem geht er jeden Tag mit ihm Gassi, denn Poff weiß, dass auch sein Herrchen Bewegung braucht. Dann lauscht er den Vögeln, riecht am Gras … Aber nach kurzer Zeit ist er so unendlich müde. Bis er eines Tages für immer einschläft.

Poff und Elmar ist ein rührendes Buch über Tod und Verlust: Elmar verliert seinen besten Freund, aber zurück bleibt die Erinnerung an eine wunderschöne gemeinsame Zeit und ein erfülltes Hundeleben.

Geeignet ist das Buch für Kinder ab etwa 3-4 Jahre.  Die Illustrationen sind sehr bunt und nehmen dem Thema Tod ein bisschen die Schwere und Traurigkeit.

Das könnte Dich auch interessieren …