Wenn ein Kätzchen zum Superhelden wird

Kitty wird leider immer wieder unterschätzt: Das kleine Miezekätzchen darf in der Superhelden Agentur nur Anrufe entgegennehmen, während Elefant, Gnu, Gepard & Co. die wahren Superhelden spielen dürfen und furchterregende Schurken fangen. Aber Kitty stellt sich ihre Arbeit anders vor: Als Der Oberschurke Norman Niedertracht die Stadt unsicher macht, beweist sie echtes Superhelden-Talent.

„Superkitty“ ist ein Buch über die Macht der Willensstärke und beweist, dass man manchmal über sich selbst hinauswachsen kann. Denn in jedem kleinen, unscheinbaren Kätzchen steckt auf gewisse Weise ein Superheld!

 

Das könnte Dich auch interessieren …