Gutenachtgeschichte

Heute möchte ich euch wieder einmal eine Gutenachtgeschichte vorlesen. Derzeit die Lieblingsgeschichte vom Schlummerfrosch: Der Sternenmann. Das Gutenachtbuch handelt vom Sternenmann, der jeden Abend am Himmel die Sterne verteilt. Eines abends jedoch fehlt der kleinste unter ihnen. Wo ist er nur hin? Sternenmann begibt sich auf die Suche …

Hierbei handelt es sich um das Autorendebüt von max von Thun. Ihm ist dabei eine einfühlsame Geschichte gelungen, die insbesondere auch durch die tollen Illustrationen von Marta Balmaseda besticht. Zusätzlich zur Geschichte findet ihr am Ende des Buches noch das Gutenachtlied vom Sternenmann, das ihr auf der arsedition Website auch anhören könnt.





Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.