Buchtipp (nicht nur) für Mops-Freunde

Förster Bodo ist eigentlich kein besonders großer Mopsfreund, aber er soll für einige Tage auf den Mops namens Rüdiger seines Freundes aufpassen. Allerdings scheint ein Hund gar kein so schlechter Begleiter zu sein, wie Bodo herausfindet. Denn durch seine Streiche inspiriert der Hunde den Förster zu so manch unglaublicher Geschichte rund um quirlige Schnecken, verliebte Mistkäfer, gierige Minimonster und sonderbare Einhörner. Aber ob diese Geschichten wirklich wahr sind? Rüdiger bezweifelt das …

Mops Rüdiger und der wilde Wald




Kommentar hinzufügen