Hörbuchtipp für kleine Klassik-Fans

Heute gibt es was Feines für die Öhrchen, nämlich das Hörbuch Mit Pauken und Trompeten: Das Gespenst von Canterville. Orchesterhörspiel. Hier kommen kleine und große Klassikfans auf ihre Kosten, denn das Hörspiel wurde nicht umsonst 2007 mit dem Deutschen Hörspielpreis ausgezeichnet.

Das Hörbuch verbindet die erzählte Geschichte mit Musik von Henrik Albrecht. Gespielt wird diese vom Rundfunkorchester Kaiserslautern. Geeignet ist das Hörbuch ab der Grundschule, denn ich finde, dass einen so manches Mal die Musik gruseln lässt. (Aber das ist ja immer auch subjektiv).




Kommentar hinzufügen