Gutenachtgeschichte

Jeden Abend liest Mama Paul eine Geschichte vor und gibt ihm zehn Gutenachtküsse und dann kommt das Sandmännchen. Nur leider kommt es heute nicht und Paul liegt wach in seinem Bett. Ob es wohl keinen Traumsand mehr zuhause hat? Oder vielleicht hat es Angst vor der bösen Katze, die die Katzenklappe bewacht?

Sandmännchen, wo bleibst du?

Sandmännchen, wo bleibst du?

Thaïs Vanderheyden ist mit seinem Gutenachtbuch „Sandmännchen, wo bleibst du?“ ein wundervoll phantasievolles Bilderbuch gelungen, das wir sogleich verschlungen haben! Die Geschichte lässt sich super vorlesen und ist schon für kleine Kinder ab etwa 2 Jahre gedacht. Pauls Vorstellungen, was dem Sandmännchen zugestoßen sein könnten, zaubern einem ein Lächeln auf die Lippen und die bunten, modernen Illustrationen unterstreichen die tolle Geschichte.




Kommentar hinzufügen