Fisch!

Etwas außergewöhnlich ist das Kinderbuch „Fisch!“ von Linda Wolfsgruber und ich muss zugeben, es hat mich erst auf den zweiten Blick überzeugt:

Im Buch geht es um fünf Otter, die einen Fisch fangen wollen. Da wird ein Kochtopf mitgebracht, Gewürze, Kellen … Und zum Schluss wird der Fisch gekocht? Naja, eher nicht 😉

Fisch

Fisch

Zuerst dachte ich: Das ist aber ein bisschen düster illustriert für ein Kinderbuch, doch auf den zweiten Blick fand ich Gefallen an dem neuen Werk von Linda Wolfsgruber. Die Geschichte ist schnell erzählt und lebt eher von den Illustrationen, denn bis auf wenige Sätze und einzelne Wörter wird hier auf große Erzählerei verzichtet. Zum Schluss überrascht das Buch mit einem doch eher ungewöhnlichen, schönen Ende, das ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubert. Wie es ausgeht? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden, sonst wäre es ja langweilig!




Kommentar hinzufügen