Mollö entdeckt die Welt

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das es eigentlich noch gar nicht als solches zu kaufen gibt, denn Inga und Timo sind noch auf der Suche nach Sponsoren, die es ihnen ermöglichen, ihre wirklich lesenswerte Geschichte „Mollö entdeckt die Welt“ drucken zu lassen. Die beiden waren so lieb und haben mich aber schon mal das Abenteuer des kleinen Elefanten lesen lassen und ich kann euch sagen: Es lohnt sich!!

Worum es geht? Mollö ist ein kleiner Mollefant, der seine Herde verloren hat. Da er ohne Ohren geboren wurde, hat er nie gelernt Spuren zu lesen, denn niemand wusste, wie man es dem kleinen tauben Mollefanten beibringen sollte. Ganz verzweifelt trifft er plötzlich auf einen Käfer namens Tribaldus. Ob er ihm helfen kann, seine Familie wiederzufinden?

Klingt spannend? Dann helft Inga und Timo, dass ihr Wunsch wahr wird. Hier geht’s zur Kickstarter Kampagne und hier könnt ihr die beiden direkt unterstützen …

Auf der Website findet ihr noch mehr Infos zu Mollö und wie ihr Inga und Timo bei ihrem Traum vom eigenen Buch (und mehr) unterstützen könnt und natürlich gibt es auch eine Leseprobe.

Hier findet ihr auch schon mal einen kleinen Einblick in die tollen Zeichnungen, die euch erwarten:




Kommentar hinzufügen