Wie wäre es, wenn man ganz allein auf der Welt wäre?

Paul weiß das, denn Paul wacht eines morgens auf und seine Eltern sind verschwunden. Aber nicht nur seine Mama und Papa sind weg, sondern auch die Ladenbesitzer, seine Freunde, eben alle. Er ist ganz allein auf der Welt. Anfangs ist das noch lustig, er kann tun und lassen, was er will, aber dann wird es doch ganz schön langweilig …

Der bekannte dänische Kinderbuch-Bestseller gibt es seit September im Eulenspiegel Kinderbuchverlag als Neuauflage. Nicht umsonst wurde der Bestseller des bereits verstorbenen Autors Jens Sigsgaard in über 30 Sprachen übersetzt und gilt weltweit als absoluter Kinderbuchklassiker. Die Illustrationen von Arne Ungermann sind auch heute noch zeitgemäß und modern und lassen uns regelrecht mit Paul mitfiebern.

Das könnte dich auch interessieren …