Zauberhafte Einschlafhilfe für Kinder

Momentan bin ich gerade auf der Suche nach schönen Einschlafhilfen für Kinder. „Das kleine Kaninchen, das so gerne einschlafen möchte“ von Carl-Johan Forssén Ehrlin ist eine wunderbare Alternative zum selbst vorlesen, gerade für Eltern, die nicht unbedingt die Vorlesekünstler sind. Denn die sanfte, tiefe Stimme von Peter Kaempfe erzählt ganz ruhig die Geschichte des kleinen Kaninchens Konrad: Dieses will nämlich so gar nicht einschlafen am Abend, sondern viel lieber spielen. Aber dann tritt er die Reise zum Schlafzauberer an …

Das kleine Kaninchen, das so gerne einschlafen möchte

Natürlich gibt es nie eine Patentlösung, dass ein Kind genau darauf anspringt und natürlich ist das Hörbuch keine Wunderwaffe. Aber selbst mein kleines Baby wurde beim Anhören der CD schläfrig und war nach kurzer Zeit im Land der Träume. Das liegt sicherlich daran, dass die Vorlesestimme Entspannung und Ruhe vermittelt. Der Autor bedient sich hier Praktiken des Autogenen Trainings sowie des Eurolinguistischen Programmierens. Dabei ist das Hörbuch aber kindgerecht erzählt und eine wunderschöne Einschlafhilfe, die bei uns zuhause Teil des abendlichen Einschlafrituals werden wird.

Die Laufzeit beträgt 32 Minuten.




Kommentar hinzufügen