Vorlesetipp: Gute-Nacht-Geschichte

Damit der Schlummerfrosch seinem Namen alle Ehre macht, stelle ich euch heute ein sehr liebenswertes E-Book mit kleinen Gutenachtgeschichten vor: „Jeden Abend, wenn es dunkel wird, kuscheln sich die Schafe auf der großen Wiese eng aneinander und schlafen ein. Nur Millie nicht, das allerkleinste Schaf von allen.“ so beginnt jede der 7 Kurzgeschichten von Brigitte Endres Kinderbuch „Millie zählt Schäfchen.“ Millie soll deshalb Schafe zählen, aber immer, wenn sie 99 erreicht hat, passieren merkwürdige Dinge, die Millie am Einschlafen hindern …

Dass Vorlesen sehr wichtig ist, muss ich euch nicht erzählen und auch gewisse Rituale vor dem Schlafengehen sind wichtig, damit Kinder zur Ruhe finden. Bei uns wird deshalb abends immer eine kleine Geschichte vorgelesen, so kann das Kind abschalten von den Alltagsdingen und ins Reich der Fantasie schwelgen. Die Kurzgeschichten in diesem Buch sind ideal zum Vorlesen kurz vor dem Zubettgehen, denn sie sind in wenigen Minuten vorgelesen und bringen die Kleinen sanft ins Reich der Träume. Am Ende jeder Geschichte ist es auch für Millie Zeit schlafen zu gehen.

Ein wirklich hübsches Kinderbuch mit toll erzählten Gutenachtgeschichten! Ich habe die Ebook Version zuhause, als „richtiges“ Buch ist es sicherlich noch ansprechender.




Kommentar hinzufügen