Was ist denn hier passiert?

Was passiert, wenn eine Kinderbuchillustratorin auf einen Trickfilmer trifft? Dann kommt ein Bilderbuch mit Trickfilmen heraus, ist doch ganz logisch, oder? Auf den ersten Blick erscheinen die Illustrationen etwas skurril, warum fliegt denn beispielsweise der Hund an einem Seil in der Luft? Aufklärung verschafft der kleine animierte Trickfilm, der sich öffnet, sobald man den QR-Code scannt …

Was ist denn hier passiert?

Julia Neuhaus und Till Penzeks Neuerscheinung ist ein Bilderbuch der besonderen Art, das ich bisher noch nie in Händen hielt: Die außergewöhnliche Mischung aus statischen Bildern, aus denen dann dank QR-Code eine kleine Geschichte erscheint, ist eine witzige Idee, die hoffentlich bald einen Nachfolger findet!

Was braucht ihr hierzu? Das Buch, klar, einen QR-Code-Scanner (gibt’s kostenlos für alle gängigen Smartphones oder Tablets) und natürlich eine Internetverbindung.

Erschienen ist das Buch im Tulipan Verlag.




Kommentar hinzufügen