Käpt’n Donnerpaule jagt die Limodiebe

Eines Tages gerät das Piratenleben von Käpt’n Donnerpaule ins Wanken: Die freche Möwe namens Antonia möchte bei ihm anheuern und Matrosin werden und dann verschwindet auch noch seine heiß geliebte Zitronenlimonade … Da er sich ein Leben ohne seine Limo nicht vorstellen kann, macht er sich auf den Weg nach der verschwundenen Limonade und trifft plötzlich auf die Limodiebe!

Nicht nur für Jungs ist dieses Piratenbuch ein lustiges Lesevergnügen, das man gerne in einem Rutsch durchlesen möchte und dabei herzlich lachen kann. Kleine schwarz-weiße Zeichnungen verleihen dem Buch den letzten Feinschliff.

Mehr Infos zu Stefan Schwinn findet ihr hier im Autoren-Interview

Autor: Stefan Schwinn, erschienen im Verlag edition zweihorn.




Tags:

Kommentar hinzufügen