Tomte Tummetott

Alle Jahre wieder hole ich mein Lieblingsbuch aus Kindertagen pünktlich zum ersten Advent aus der Weihnachtskiste raus: Tomte Tummetott von Astrid Lindgren hat mir so manche Weihnacht versüßt. Eingekuschelt in eine warme Decke auf dem Sofa sitzend, einen heißen Kakao trinkend, während die Mama vorliest …  Naja, mittlerweile muss ich das Weihnachtsbuch selbst lesen, aber das macht ja nix 😉

Der Klassiker von 1960 überzeugt auch nach über 50 Jahren noch durch seine wunderschöne Erzählweise und zauberhafte Bilder: Erzählt wird die Geschichte von Tomte, einem kleinen, uralten Wichtel mit roter Zipfelmütze und langem Rauschebart. Er lebt auf einem weit von den Dörfern entfernten Bauernhof. Nachts passt er auf die Tieres des Waldes auf …

Jetzt bei Amazon bestellen: Tomte Tummetott




2 Responses zu “Tomte Tummetott”

  1. Tomte Tummetott ist wirklich eines der schönsten Kinderbücher, die ich kenne – vor allem wegen der Bilder musste meinen meine Eltern das Buch nicht nur in der Weihnachtszeit lesen.
    Ich habe bereits eine Liste an Büchern, die mein Würmchen (noch ist es nicht größer als 10 cm) hoffentlich genauso lieben wird, wie ich und meine Geschwister damals. Tomte Tummetott ist definitiv eins davon!

  2. Trackbacks

Kommentar hinzufügen