Der Bär mit dem roten Kopf

Es gibt tausende Rottöne: ziegelrot, hellrot, krebsrot, fuchsrot, korallenrot, lachsrot, feuerrot … Aber einen Rotton gibt es nicht: Bärenrot! Warum eigentlich nicht? Diese Frage stellt sich der Bär mit dem roten Kopf und wird ganz traurig. Ob es irgendwo doch diesen Rotton gibt?

Der Bär mit dem roten Kopf ist eine kleine Hommage an das Anderssein und zeigt, dass auch Außenseiter glücklich werden, wenn sie ihren „Makel“ akzeptieren und ihn mit stolz tragen. Der Bär mit dem roten Kopf findet am Ende sein Glück. Wie das aussieht? Das müsst ihr selber nachlesen!




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close