Wann ist es Zeit abzustillen?

Stillen ist ein großes Thema, aber Abstillen noch viel mehr. Was tun, wenn der kleine Milchvampir zwar tagsüber ein ziemlich selbständiges Kinderleben führt, aber trotzdem vor allem abends noch Mamas Milch trinken will? Da bleibt leider so einiges auf der Strecke: Bei Oma und Opa übernachten beispielsweise. Das geht dann leider nicht. Aber Mama hat eine zauberhafte Idee!

Der kleine Milchvampir

Der kleine Milchvampir

Wie kann man einem Kleinkind beibringen, dass Mamas Milch irgendwann nicht mehr zum abendlichen Schlafritual gehört? Sandra Schindler erzählt in ihrem Erstlingswerk in Reimform die Geschichte des kleinen Milchvampirs, der am liebsten seine Mama „aussaugt“. Solange sich Mama und Kind wohlfühlen, ist Stillen eine wunderschöne Sache, aber wenn das Stillen irgendwann Mamas Nerven und Kraft raubt, ist es Zeit abzustillen. Und da muss die Mama den ersten Schritt tun. Am Ende des Buches wendet sich die Autorin an ihre Leserinnen in einem sehr ansprechenden und persönlichen Brief.

Neben dem Thema Abstillen werdet ihr sicherlich noch zwischen den Zeilen das ein oder andere Thema entdecken wie Hausgeburt, vegane Ernährung und Familienbett. Allerdings werden diese Themen nicht weiter angesprochen oder bewertet.

Ein Interview mit der Autorin Sandra Schindler findet ihr hier.




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close