Hörbuchtipp im Oktober

In letzter Zeit gab es verstärkt Buchtipps vom Schlummerfrosch, deshalb gibt es heute endlich auch mal wieder einen Hörbuch-Tipp für euch und zwar für alle Kinder so ab 10 Jahre, die lustige Geschichten lieben: „Miles und Niles – Hirnzellen im Hinterhalt„. Worum geht es? Der kleine Junge Miles Murphy kann vor allem eines: Streiche spielen, darin ist er richtig gut. Dann muss er aber in dieses extrem langweilige Kaff Yawnee Valley umziehen, was ihm so gar nicht gefällt. Und das besonders Blöde daran ist: Plötzlich ist er nicht mehr der Einzige Streichespieler! Somit beginnt ein Wettkampf, der lustiger nicht sein könnte …

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

Ein wirklich urwitziges und lustiges Hörbuch voller Humor und Witz über eine außergewöhnliche Freundschaft (oder ist es vielleicht doch eher einen Konkurrenzkampf?) zweier Jungs, die vor allem den armen Schulleiter so richtig in den Wahnsinn treibt. Sicherlich ist das Hörbuch vom Thema her eher ein bisschen mehr für kleine Jungs gedacht, aber auch Mädchen werden hiermit auf jeden Fall ihre Freude haben! Denn lustige Streiche liebt doch jeder!

Gelesen wird das Hörbuch übrigens von dem bekannten Schauspieler Christoph Maria Herbst, den ihr sicherlich aus dem Fernsehen kennt. Also ein echter Hörschmaus 😉

Übrigens findet ihr noch mehr tolle Hörbücher für Kinder bei audible.

 




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close