Buchtipp für Mamas: Isch des bio?

Es wird mal wieder Zeit für einen Buchtipp für die Mamas: Die letzten 2 Wochen hat mich das neue Buch von Bärbel Stolz „Isch des bio?“ abends auf der Terrasse unterhalten. Wahrscheinlich kennen einige von euch die Prenzlschwäbin schon von YouTube. Ich bin als zugezogene Schwäbin ein echter Fan von Bärbel und war ganz gespannt auf ihr Werk.

Isch des bio?

Isch des bio?

Worum es geht? Bärbel Stolz zieht als Schwäbin nach Berlin und merkt schnell, dass sie da nicht alleine ist. Überall scheinen die Schwaben zu sein und überall werden die Klischees erfüllt: Während die Schwaben eher für Sparsamkeit und Spießigkeit bekannt sind, sind die Berliner für ihre Lockerheit bekannt. Ob das gut geht?

Wenn ihr selbst einen Bezug zu Schwaben oder Berlin habt, ist das Buch sicherlich noch lesenswerter für euch. Aber auch als Nichtschwäbin oder Nichtberlinerin ist das Buch ein lustiges Sommerlesevergnügen!




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close