Entdecker-Bücher für die Kleinsten

Gerade für die Kleinsten ist Entdecken ein ganz großes Thema! Bücher, bei denen die Kinder etwas fühlen, nachfahren oder schieben können, sind bei uns zuhause schwer angesagt. Gerade erst erschienen sind diese beiden „Schiebebücher“: Mein erstes Buch vom Körper und Meine erste Geschichte Der kleine Hund.

Mein erstes Buch vom Körper

Mein erstes Körperbuch vermittelt schon den Allerkleinsten, was der Körper so alles kann und wie die einzelnen Körperteile heißen.

„Der kleine Hund“ erzählt aus der Ich-Perpesktive vom Alltag eines Hundes. Per Schieberegler wackelt der Hund mit dem Schwänzen oder frisst aus seinem Napf.

Beide Bücher sind aus dicker Pappe und halten auch locker mal einen Kinderbiss aus. Die Schieber sind stabil, so dass die Kleinen lange Freude daran haben. Da die Schieber immer wieder Neues zum Vorschein bringen, wird der Entdeckergeist der Kleinen geweckt und bisher wurden die Bücher bei uns zuhause nicht langweilig. (Vor allem beschäftigen sich die Kleinen auch mal alleine mit den Büchern, ohne dass die Mama oder der Papa vorlesen muss).

Wenn ihr also noch ein Geschenk zum ersten oder zweiten Geburtstag sucht: Das wäre doch was!




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close