Drachenzähne tun nicht weh

Gestern ist ein tolles, neues Kinderbuch für Grundschüler im Kosmos Verlag erschienen und ich durfte vorher schon mal reinschnuppern:

Der kleine Felix Blume hat einen ganz besonderen Auftrag: Er muss seine Eltern, Schwestern und seine Oma vor den bösen Drachen schützen. Denn er allein kann die Drachen sehen, er ist nämlich selbst einer! Ob das seine Familie auch so sieht?

Drachenzähne tun nicht weh

Fantasiereich erzählt und voller lustiger Bleistiftzeichnungen werden die kleinen Leser in die Welt der Drachen entführt. Hier werden „Feuerschwänze“, der „Dicke Buckelrücken“ oder auch der „Schwedische Braune“ vorgestellt und Tipps im Umgang mit den besonderen Tieren gegeben. Schließlich könnte es ja sein, dass auch bei euch mal so ein Feuerschwanz vorbeischaut und dann müsst ihr gewappnet sein!

Das Kinderbuch von Inge Misschaert und Richard Verschraagen eignet sich wunderbar zum Vorlesen und Selberlesen für Grundschulkinder (dank der großen Schrift).

Erschienen im Franckh Kosmos Verlag.




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close