Lina und der magische Schmetterling

In dem Dorf Blumheim ist ein heftiger Streit ausgebrochen und die Bewohner können nicht mehr zusammenleben. Als Rettung kommt nur der magische Schmetterling in Frage, denn er allein kann die Probleme im Dorf lösen. Nur weiß leider niemand, wo sich dieser Schmetterling versteckt. Lina macht sich auf die Suche nach dem magischen Tier und muss so manche Gefahr aus sich nehmen …

 

Vielleicht wurde ich deshalb auf dieses Buch aufmerksam, weil die Heldin des Buches wie unsere Hündin heißt, auf alle Fälle verspricht das Buch viel mehr als der eher schlichte Einband: Der Autorin Kiki Kreuder ist mit diesem Buch für 6- bis 8-Jährige ein spannendes Lesevergnügen für Grundschulkinder gelungen, das man kaum aus der Hand legen möchte. Im Innenteil des Buches findet ihr schwarz-weiße Zeichnungen (stammen von der Autorin selbst), die die Geschichte von Lina und ihren Abenteuern unterstreichen.

Erschienen ist das Buch übrigens im Papierfresserchen MTM-Verlag.




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close