Ganz natürlich spielen …

Leider in einigen Kinderzimmern immer noch ein eher selten gesehener Gast: Holzspielzeug scheint für viele Eltern unattraktiv zu sein. Kaum verständlich, denn kein anderes Material ist so natürlich wie Holz. Im Gegensatz zu Plastikspielzeug, in welchem oftmals schädliche Weichmacher enthalten sind, bestehen bei Kinderspielzeug aus Holz keine gesundheitlichen Gefahren. Das Argument, dass dieses Spielzeug teurer ist, gilt heute auch nicht mehr: Mittlerweile werden Holzspielsachen nicht mehr in kostspieliger Einzelanfertigung erstellt. Neben besonders langer Lebensdauer (über wie viele Generationen wurden Ihre Holzklötze ererbt?) haben Holzspielsachen einen hohen pädagogischen Wert. Da Holzklötze und Co die Fantasie der Kinder anregen.

Weitere nützliche Infos zum Thema gibt es im Holzspielzeug Blog




Kommentar hinzufügen


Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close